Menü
    Willkommen     Aktuelles     Unsere Facebook-Seite     Bilder-Galerie     Aus dem Kreistag     Archiv     Ilvesheimer Termine     Forum     Downloads     Links     Wanderwege     Umfragen     Infos zur Seite / FAQ     Registrieren
BoxBottom
Freie Wähler
    Vorstand     Gemeinderat     Geschichte     Mitglied werden     Kontakt     Impressum     Vereinssatzung
BoxBottom
News
Sonntag 24. 03. 2019 - 12:11 Uhr

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten
für die Gemeinderatswahl

Am 26. Mai 2019 findet in Ilvesheim die Gemeinderatswahl statt. Wir Freien Wähler sind natürlich dabei!

In loser Folge werden wir Ihnen hier unsere Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Auf Listenplatz 6 kandidiert der Vorsitzende der Freien Wähler Ilvesheim ANDREAS TRIER.

Der 30 Jahre Bankkaufmann bei der Volksbank Rhein-Neckar stellt sich zur Wahl weil er gerne etwas an die Bürger und den Ort zurückgeben möchte. Ob es Anträge bei der Gemeinde sind oder lediglich ein offenes Ohr für jemanden zu haben: Hauptsache es hilft….

Sein Antrieb ist es, die Gemeinschaft der Bürger. Diese möchte ich noch stärker ausbauen und noch mehr vernetzten.

Seine thematischen Schwerpunkte sind ansonsten die Ortsentwicklung und die Vereine.

Kontakt: andreas.trier@freiewaehler-ilvesheim.de




Mittwoch 20. 03. 2019 - 13:32 Uhr

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten
für die Gemeinderatswahl

Am 26. Mai 2019 findet in Ilvesheim die Gemeinderatswahl statt. Wir Freien Wähler sind natürlich dabei!

In loser Folge werden wir Ihnen hier unsere Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Auf Listenplatz 2 stellt sich DR. SANDRA STICKEL zur Wahl.

Sie ist 50 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder, die beide in Ilvesheim in Kindergarten und Schule gegangen sind.

Dr. Sandra Stickel arbeitet als Hausärztin in der Praxis Busch-Mauz in Ilvesheim.

Ihr liegt viel am Wohle der Bürger Ilvesheims - nicht nur gesundheitlich, sondern auch, wie die Zukunft für unsere Gemeinde gestalten werden kann. Sandra Stickel möchte aktiv an den ortspolitischen Themen mitarbeiten, so dass es für uns und unsere Kinder erstrebenswert ist, in Ilvesheim zu wohnen und eventuell auch zu arbeiten

Kontakt: sandra.stickel@freiewaehler-ilvesheim.de

 

 

MARTIN KRAGL kandidiert auf Listenplatz 9.

Er ist 42 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt mit seiner Familie in der Dammstraße.

Martin Kragl ist Oberamtsrat und arbeitet als stellvertretender Leiter des Eigenbetriebs Städtische Beteiligungen der Stadt Heidelberg. Zudem ist er als kaufmännischer Geschäftsführer der städtischen Digital-Agentur Heidelberg GmbH tätig.

Martin Kragl kandidiert bei der Gemeinderatswahl, weil sich seine Familie in Ilvesheim sehr wohl fühlt und er sich engagieren möchte, dass unser Ort auch in Zukunft eine lebens- und liebenswerte Wohngemeinde bleibt. Als Familienvater liegt ihm insbesondere die Unterstützung und Förderung des Vereinslebens und Ehrenamts, eine nachhaltige/solide Haushaltspolitik, eine ortsgerechte Verkehrsberuhigung und der Grünflächenerhalt besonders am Herzen.

In seiner Freizeit ist er mithelfender Jäger beim Staatsforst Heidelberg-Ziegelhausen, aktiver Imker und Mitglied im Verein der Vogelfreunde Ilvesheim, aktiver Angler und Mitglied im Angelsportverein Ilvesheim, sowie Dozent an der Jagdschule der Heidelberger Jägervereinigung e.V.

Kontakt: martin.kragl@freiewaehler-ilvesheim.de




Montag 11. 03. 2019 - 15:51 Uhr

Gemeinderatswahl 2019:
Die Freien Wähler nominierten ihre Kandidaten

Am vergangenen Freitag haben auch die Freien Wähler ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. In einer harmonischen Veranstaltung wurden alle Bewerber in geheimer Wahl einstimmig bestätigt.

Vierzehn der achtzehn Kandidatinnen und Kandidaten sind noch nie bei einer Gemeinderatswahl angetreten. Auf der Liste befinden sich also viele neue, aber in Ilvesheim keineswegs unbekannte Gesichter.

Man kann also mit Fug und Recht von einer personellen Erneuerung sprechen. Diese ist auch wichtig, denn neue Köpfe versprechen neue Ideen, um Ilvesheim weiterzuentwickeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinten von links nach rechts: Peter Riemensperger, Siegfried Rauhöft, Günter Tschitschke, Bernhard Ries, Rüdiger Kühner, Christian Kliebisch, Henry Hanel, Alexander Schober, Hans Kettner, Peter Heckmann und Martin Kragl. Vorne: Myle Nguyen, Steffen Damm, Dr. Sandra Stickel, Gernot Reichert, Conni Fischer und Andreas Trier.
 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten repräsentieren einen guten Querschnitt der Ilvesheimer Bevölkerung. Die kommunalpolitischen Tätigkeitsfelder werden durch die persönlichen und beruflichen Hintergründe unserer Kandidatinnen und Kandidaten sehr gut abgedeckt.

Und das sind die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler Ilvesheim für die Gemeinderatswahl:

  1. Riemensperger, Peter, 54 Jahre, Amtsleiter
  2. Dr. Stickel, Sandra, 50 Jahre, Fachärztin für Innere Medizin in der Praxis Dr. Busch-Mauz
  3. Ries, Bernhard, 61 Jahre, Polizeihauptkommissar
  4. Fischer, Cornelia, 54 Jahre, Sport- und Gymnastiklehrerin
  5. Tschitschke, Günter, 59 Jahre, selbstständiger Kaufmann
  6. Trier, Andreas, 30 Jahre, Bankkaufmann
  7. Pogadl, Tobias, 31 Jahre, Softwareentwickler
  8. Kühner, Rüdiger, 42 Jahre, IT Koordinator
  9. Kragl, Martin, 42 Jahre, Oberamtsrat, kaufmännischer Geschäftsführer der städtischen Digital-Agentur Heidelberg GmbH
  10. Kettner, Hans, 66 Jahre, Malermeister
  11. Hanel, Henry, 59 Jahre, Senioren- und Familienbetreuer
  12. Dr. Hoang-Böhm, Jeannette, 54 Jahre, Ärztin für Urologie
  13. Kliebisch, Christian, 39 Jahre, Steinmetzmeister
  14. Damm, Steffen, 38 Jahre, Oberleitungsmonteur
  15. Schober, Alexander, 45 Jahre, Maschinenbediener
  16. Reichert, Gernot, 59 Jahre, Bauschlosser
  17. Nguyen, Myle, 27 Jahre, Hotelfachfrau
  18. Tschitschke, Yvonne, 29 Jahre, Flugbegleiterin

E 1       Rauhöft, Siegfried, 66 Jahre, Pensionär
E 2       Heckmann, Peter, 58 Jahre, Betriebsmeister

Die Gemeinderäte Bernhard Ries, Günter Tschitschke und Peter Riemensperger treten erneut an.

Drei aktive Gemeinderäte werden sich aber nicht erneut Wahl stellen: Alfred Reiser aus Altersgründen und Dennis Rauhöft wird im Rahmen seines Weinbaustudiums ein ganzes Jahr im Ausland verbringen und könnte in dieser Zeit nicht an Gemeinderatssitzungen teilnehmen. Verena Hepp hat eine Familie gegründet und mit ihrem Mann Benni den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Deswegen fehlt Verena künftig die Zeit, die nötig ist, die Aufgabe im Gemeinderat verantwortungsvoll auszuüben. Alle drei bleiben bei den Freien Wählern erhalten und werden sie im Wahlkampf tatkräftig unterstützen.

Fraktionsvorsitzender Peter Riemensperger bedankte sich für das einstimmige Wahlergebnis und das Vertrauen, das damit einhergeht. Er freute sich, dass die Freien Wähler mit einem engagierten und ausgewogenen Team, in dem neue Ideen und Erfahrung gleichermaßen vertreten sind, um Stimmen werben können.

In den nächsten Wochen wird es zahlreiche Veranstaltungen und Gelegenheiten geben, um sowohl mit den Kandidatinnen und Kandidaten als auch über die Ziele der Freien Wähler in Ilvesheim ins Gespräch zu kommen.




Freitag 08. 03. 2019 - 13:47 Uhr

„DE EDLE WILDE“:
Chako Habekost kommt nach Ilvesheim!

Christian Chako Habekost kommt am Samstag, 19. Oktober 2019 mit seinem neuen Programm „DE EDLE WILDE“ in die Ilvesheimer Mehrzweckhalle.

Der Vorverkauf startete im Dezember und die Nachfrage nach Tickets war erwartungsgemäß groß. Aber es gibt noch Karten für die Veranstaltung! Doch wer Chakos neues Programm hier in Ilvesheim sehen will, sollte sich sputen.

Sie erhalten Ihre Tickets in der Schloss-Apotheke, Schloßstraße 16 in Ilvesheim.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!






[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ]
ContentBottom
Login


    Registrieren
BoxBottom
Forum
» Ladenburger Brü...
von Peter
» Teilsanierung d...
von Peter
» Anleinpflicht f...
von Steffen
» Frauenquote
von Peter
» Sportstättenkon...
von Nikolai
BoxBottom
Aktuelle Umfrage
keine Umfrage vorhanden
BoxBottom
Statistik
Gesamt: 552731
Heute: 95
Gestern: 214
Online: 36
... mehr
BoxBottom
Datenschutzrichtlinie
BoxBottom