Menü
    Willkommen     Aktuelles     Unsere Facebook-Seite     Bilder-Galerie     Aus dem Kreistag     Archiv     Ilvesheimer Termine     Forum     Downloads     Links     Wanderwege     Umfragen     Infos zur Seite / FAQ     Registrieren
BoxBottom
Freie Wähler
    Vorstand     Gemeinderat     Geschichte     Mitglied werden     Kontakt     Impressum
BoxBottom
kreistag

Aus Kreistag und Fraktion

Ab sofort gibt´s den aktuellen Newsletter aus der Kreistagsfraktion immer hier:
www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads

Juli 2015 - die nächsten beiden Newsletter aus der Kreistagsfraktion stehen als Download zur Verfügung:

www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-73
www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-74

Juni 2015: der vierte Newsletter 2015 ist online: www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-72


April 2015: auch den dritten Newsletter in diesem Jahr gibt´s auf dieser Seite als Download: www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-71


April 2015: der zweite Newsletter in diesem Jahr gibt´s hier als Download: www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-70



März 2015: der aktuelle Newsletter ist online....
Download hier: www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-69

Oktober 2014: der Newsletter ist online!

Hier geht´s zum Download: www.freiewaehler-ilvesheim.de/index.php?downloads-show-60


Juli 2014: die neue Kreistagsfraktion

img_17

Eric Grabenbauer, Joachim Locher, Christina Eitenmüller, Gerhard Waldecker, Peter Riemensperger, Claudia Stauffer, Tobias Rehorst, Gabi Horn, Günther Rauchmann, John Ehret, Elisabeth Schröder, Fritz Bletzer, Franz Schaidhammer, Hnas Zellner, Christa Ohligmacher, Peter Reichert, Jens Gredel, Stefan Weisbrod, Heiner Rutsch, Konrad Fleckenstein (es fehlt Dr. Holger Bergdolt)


Juli 2014:
Konstituierende Sitzung des neugewählten Kreistags

Zu Beginn der konstituierenden Sitzung des neunten Kreistags des Rhein-Neckar-Kreises am 22. Juli 2014 verpflichtete Landrat Stefan Dallinger die am 25. Mai 2014 neu gewählten Kreisrätinnen und Kreisräte.


img_16


Der erste Beschluss des neuen Kreisrats hat Änderungen der Hauptsatzung zur Folge: insbesondere Regelungen der Stellvertretung von Ausschussmitgliedern und die Zusammensetzung der beschließenden Ausschüsse wurden neu gefasst. Den Ausschüssen gehören künftig jeweils 30 statt bisher 28 Kreistagsmitglieder an. Der Ausschuss für Umwelt und Technik wurde umbenannt in „Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft".

Auch die Satzung über den Jugendhilfeausschuss und die Verwaltung des Jugendamtes wurde geändert: der Jugendhilfeausschuss wurde um fünf stimmberechtigte Mitglieder erhöht.

Es folgte die Wahl der Mitglieder der Verbandsversammlung des Verbands „Metropolregion Rhein-Neckar", bei der die Fraktion der Freien Wähler mit der FDP in einem gemeinsamen Wahlvorschlag antrat: Hans Zellner, Heiner Rutsch und Jürgen Schmitt werden die Freien Wähler in der Verbandsversammlung vertreten.

Die Besetzung sämtlicher Ausschüsse und Aufsichtsräte erfolgte dann im Wege der Einigung.

Peter Riemensperger aus dem Wahlkreis „Edingen-Neckarhausen, Ladenburg, Ilvesheim" wird die Fraktion der Freien Wähler im Verwaltungs- und Finanzausschuss sowie im Sportausschuss vertreten.

Die Zusammensetzung aller Gremien des Rhein-Neckar-Kreises kann in Kürze hier nachgelesen werden: http://93.122.78.25/sdnet/gremien


Juni 2014: Konstituierende Fraktionssitzung

Die erste Sitzung der neuen Fraktion der Freien Wähler Ende Juni 2014 diente dem gegenseitigen Kennenlernen und der Absprache, wie die Kreistagsausschüsse und sonstigen Gremien besetzt werden sollen.

Christina Eitenmüller, die für die Weinheimer Liste in den Kreistag einzog, schloss sich der Fraktion der Freien Wähler an. Somit zählt die FW-Fraktion 21 Kreisrätinnen und Kreisräte.

Außerdem wurde Hans Zellner, Wilhelmsfeld, erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt und Heiner Rutsch, Lobbach, zu seinem Stellvertreter.

Fraktionsgeschäftsführer ist weiterhin Meinhard Seel, Epfenbach.



Mai 2014: Ergebnisse der Kreistagswahl

Die CDU hat im neuen Kreistag 36 Sitze (- 2) und bleibt damit stärkste Fraktion. Ihr folgen die SPD mit 23 (- 1) Sitzen, die Freien Wähler mit 20 (+ 3), Bündnis 90/Die Grünen mit 15 (+ 3), die FDP mit 6 (- 3), die LINKE mit 4 Sitzen (+ 1) sowie die Weinheimer Liste mit einem Sitz.

img_15

Damit hat der neue Kreistag die gesetzlich mögliche Höchstzahl von 105 Sitzen (2009: 103).

Im neuen Kreistag gibt es zahlreiche personelle Änderungen: 19 Kreisrätinnen und Kreisräte hatten nicht mehr kandidiert, 19 konnten ihr Kreistagsmandat nicht verteidigen. Dem Kreistag werden 40 neue Kreisrätinnen und Kreisräte angehören.

Von den Freien Wähler sind im neuen Kreistag Emil Eckert, Rolf Hagmaier, Dr. Wolfgang Metzger, Jürgen Schmitt und Hans-Joachim Vogt nicht mehr vertreten.

Für die Freien Wähler neu in den Kreistag gewählt wurden John Ehret, Joachim Locher, Günther Rauchmann, Tobias Rehorst, Peter Riemensperger, Gerhard Waldecker und Stefan Weisbrod.

ContentBottom
Login


    Registrieren
BoxBottom
Forum
» Ladenburger Brü...
von Peter
» Teilsanierung d...
von Peter
» Anleinpflicht f...
von Steffen
» Frauenquote
von Peter
» Sportstättenkon...
von Nikolai
BoxBottom
Aktuelle Umfrage
keine Umfrage vorhanden
BoxBottom
Statistik
Gesamt: 450578
Heute: 70
Gestern: 128
Online: 15
... mehr
BoxBottom