Menü
    Willkommen     Aktuelles     Unsere Facebook-Seite     Bilder-Galerie     Aus dem Kreistag     Archiv     Ilvesheimer Termine     Forum     Downloads     Links     Wanderwege     Umfragen     Infos zur Seite / FAQ     Registrieren
BoxBottom
Freie Wähler
    Vorstand     Gemeinderat     Geschichte     Mitglied werden     Kontakt     Impressum     Vereinssatzung
BoxBottom
News
Dienstag 11. 06. 2024 - 17:06 Uhr

Gemeinderatswahl 2024 – herzlichen Dank!

Die Freien Wähler haben zu dritten Mal in Folge die Gemeinderatswahl gewonnen!

Sie, liebe Ilvesheimerinnen und Ilvesheimer, haben uns 25.728 Stimmen gegeben – das sind 33,2 % aller abgegebenen Stimmen. Hierfür bedanken wir uns herzlich!

Wir sind damit auch in den nächsten fünf Jahren mit sechs Gemeinderäten stärkste Fraktion im Ilvesheimer Gemeinderat.

Alle unsere Gemeinderäte, die erneut kandidiert haben, werden auch dem künftigen Gemeinderat angehören. Hinzu kommt ein „neues“ Gesicht in unsere Fraktion.

Unser Fraktionsvorsitzender Peter Riemensperger erhielt mehr als 3.300 Stimmen – mehr als alle anderen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich in Ilvesheim für den Gemeinderat beworben haben. Gleich danach folgt Conni Fischer mit den zweitmeisten Stimmen aller Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten.

Und ihre Fraktionskollegen Günter Tschitschke, Bernhard Ries und Christian Kliebisch konnten ihre guten Stimmenergebnisse von 2019 deutlich bestätigen.

Neu in unserer Fraktion dürfen wir Katharina Bautz begrüßen, die bei ihrer Kandidatur überhaupt mit über 1.700 Stimmen ein hervorragendes Ergebnis erzielte!

Aber ohne die Stimmenergebnisse all der anderen Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler wäre dieses Wahlergebnis nicht möglich gewesen. Erst die starke Teamleistung hat es ermöglicht, dass wir zum Gewinner der Gemeinderatswahl wurden. Besonders hervorzuheben sind hier Vanessa Schwierz und Dean Dehoff, die unseren Wahlkampf mit zahlreichen neuen Ideen bereichert haben und ganz wesentlichen Anteil an diesem Erfolg haben.

Natürlich freuen wir uns über dieses Wahlergebnis und haben es auch ausgiebig gefeiert. Vor allem aber ist dieses Ergebnis uns Verpflichtung: wir werden auch weiter nicht abheben, sondern auch wie bisher mit allen Beinen auf dem Boden bleiben!

Wir Freien Wähler werden weiterhin eine engagierte, ausschließlich sachorientierte Kommunalpolitik betreiben, jeder und jedem als Ansprechpartner für Alltagssorgen zur Verfügung stehen und offen auf unsere gesamte Bürgerschaft zugehen – „Ilvesheim verpflichtet!“ eben!




Dienstag 04. 06. 2024 - 16:41 Uhr

Liebe Ilvesheimerinnen, liebe Ilvesheimer,

an diesem Sonntag ist es soweit: die Kommunalwahl 2024 steht vor der Tür und damit neigt sich der Wahlkampf dem Ende zu.

In den letzten Wochen und Monaten haben wir viel Zeit, Planung und Organisation in diesen Wahlkampf gesteckt, um Ihnen und Euch unsere Kandidatinnen und Kandidaten sowie unser Wahlprogramm vorzustellen.

Wir blicken auf einen spannenden Wahlkampf zurück mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen und mit tatkräftiger Unterstützung unserer Kandidatinnen und Kandidaten:

• Start: 08. März - Außerordentliche Mitgliederversammlung (Veröffentlichung unserer Liste)
• 18. April - Veranstaltung „Lust auf Ortspolitik?“
• 04. Mai - Veranstaltung „Wir ziehen an einem Strang“ (Tauziehen)
• 25. Mai - Verteilung des Erstwählerbriefs • 28. Mai - Bürgerstammtisch
• 29. Mai - Veranstaltung „Döner für 3 €“
• 30. Mai - Grillfest der Freien Wähler
• + mehrere Infostände und Besuche von Ilvesheimer Feste

Am Sonntag ist Ilvesheim gefordert zu entscheiden, welche Personen sich für die kommenden fünf Jahre für die Belange unserer Gemeinde einsetzen dürfen.

Wer sein Wahlrecht nicht bereits über die Briefwahl ausgeübt hat, kann dies am Sonntag von 8:00 bis 18:00 Uhr im Wahllokal (Friedrich-Ebert Schule) nachholen.

Jede Stimme zählt!
Deshalb am Sonntag alle 18 Stimmen den Freien Wähler Ilvesheim vergeben!




Montag 27. 05. 2024 - 17:46 Uhr

Dieter Münster feierte seinen 80. Geburtstag

Die Freien Wähler sind dankbar, Dieter Münster in ihren Reihen zu haben. In weit über dreißig Jahre als Mitglied im Ilvesheimer Gemeinderat war Dieter stets ein politisches Schwergewicht, er war 25 Jahre Kreisrat im Rhein-Neckar-Kreis und auch darüber hinaus wirkte er vielfältig ehrenamtlich in Vereinen.

Kaum Bürger in Ilvesheim engagierte er sich gleich an der Spitze der Bürgerinitiative zum Erhalt der Selbständigkeit unseres Ilvesheims – erfolgreich!

Zahlreiche, auch hochkarätige Ehrungen, sprechen hier eine deutliche Sprache.

Inzwischen hat sich Dieter aus dem aktiven kommunalpolitischen Geschehen zurückgezogen, ist aber nach wie vor interessiert und ein engagierter Gesprächspartner. Gerade erst vor wenigen Wochen bewies er dies bei der Wahl unser Liste für die Gemeinderatswahl.

Vielen Dank für alles, lieber Dieter und auf dass Du noch lange und gerne uns begleitest und unterstützt!

Das Foto zeigt den Protestmarsch nach Mannheim 1974: in der Mitte Bürgermeister Otto Trapp, rechts Dieter Münster. Quelle: Gruppe "Ilvesheim im Wandel der Zeit" bei Facebook




Donnerstag 16. 05. 2024 - 06:46 Uhr

Gemeinderatswahl: Wir stellen uns vor

In unserer letzten Ausgabe von „Wir stellen uns vor“ dürfen wir Ihnen und Euch zwei amtierende Gemeinderäte vorstellen.

Conni Fischer kandidiert auf Listenplatz 2 für den Gemeinderat sowie auf Listenplatz 9 für den Kreistag.
Die 59-jährige Sport- und Gymnastiklehrerin sitzt seit 2019 im Gemeinderat.
Sie ist Mitglied bei der SpVgg 03 Ilvesheim und Leiterin der Turnabteilung.
Außerdem ist sie als Übungsleiterin und Trainerin im Kinderturnen und Gesundheitssport tätig.
In ihrer Freizeit liest sie gerne und verbringt Zeit mit ihrem Enkel.
Conni Fischer kandidiert, weil sie gerne in Ilvesheim mit Menschen und für Menschen arbeitet, um weiterhin gemeinsam etwas zu bewegen.

Peter Riemensperger kandidiert für den Gemeinderat sowie für den Kreistag auf Listenplatz 1.
Der 59-jährige Amtsleiter ist Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat und Kreisrat.
Er kandidiert, weil er die Projekte wie den Baubeginn des Kombibads und die Umgestaltung der Schlossstraße, die die Freien Wähler in den letzten Jahren angestoßen haben, auch bei der Realisierung begleiten will.

Wir bedanken uns schon jetzt bei Conni Fischer & Peter Riemensperger für ihr Engagement und die Bereitschaft, im Namen der Freien Wähler für die Gemeinderatswahl am 9. Juni zu kandidieren!

Ihr wollt mehr über unsere Kandidaten erfahren? Dann meldet Euch gerne direkt bei Conni Fischer und Peter Riemensperger unter folgenden E-Mail-Adressen: conni.fischer@freiewaehler-ilvesheim.de
peter.riemensperger@freiewaehler-ilvesheim.de




Montag 06. 05. 2024 - 19:10 Uhr

Gemeinderatswahl: Wir stellen uns vor

In unserer achten Ausgabe von „Wir stellen uns vor“ dürfen wir Ihnen und Euch zwei junge Gesichter vorstellen, die das erste Mal für den Gemeinderat kandidieren.

Vanessa Schwierz kandidiert auf Listenplatz 4 für den Gemeinderat sowie auf Listenplatz 6 für den Kreistag.
Die 31-jährige Redakteurin ist in Ilvesheim bereits in den Kindergarten und in die Schule gegangen.
Nun möchte sie in der Politik für die Gemeinde, in der sie aufgewachsen ist, etwas bewegen.
Seit ihrer Kindheit ist sie Mitglied der SpVgg 03 Ilvesheim und tanzt noch heute bei der Dance Company.
Bei den Freien Wählern ist sie für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig - und will auch junge Menschen für die Politik begeistern.
Vanessa Schwierz kandidiert, weil ihr ihre Heimatgemeinde am Herzen liegt. Sie will sicherstellen, dass Ilvesheim lebenswert bleibt.
Dabei ist es wichtig, dass alle Generationen zusammenkommen, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten, die die Zukunft gestalten und unsere Gemeinde lebendig machen.

Dean Dehoff kandidiert für den Gemeinderat auf Listenplatz 3 und für den Kreistag auf Listenplatz 4.
Der Referent für Steuern & Bilanzen ist Mitglied bei der SpVgg 03 Ilvesheim, dem MGV Germania sowie den Freien Wählern.
Bei der SpVgg war er lange Jahre als Fußballtrainer aktiv und betreute seine Mannschaften von der E- bis zur B-Jugend.
Bei der Germania ist er u.a. beim Scheunenfest oder Weihnachtsmarkt unterstützend an der Kasse zu finden.
Für die Freien Wähler arbeitet er an der Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung.
Der 29-Jährige ist davon überzeugt, dass unsere Gemeinde ihr Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat.
Um zukunftsweisende Entscheidungen treffen zu können, müssen zuerst angestoßene Projekte realisiert werden. Dafür möchte er dem Gemeinderat ein neues Gesicht verleihen - mit einer jungen und mutigen Stimme für Ilvesheim.
Seine Freizeit verbringt er gerne mit sportlichen Aktivitäten, seiner Verlobten und dem gemeinsamen Hund.

Wir bedanken uns schon jetzt bei Vanessa Schwierz & Dean Dehoff für ihr Engagement und die Bereitschaft, im Namen der Freien Wähler für die Gemeinderatswahl am 9. Juni zu kandidieren!

Ihr wollt mehr über unsere Kandidaten erfahren?
Dann meldet Euch gerne direkt bei Vanessa Schwierz und Dean Dehoff unter folgenden E-Mail-Adressen:
vanessa.schwierz@freiewaehler-ilvesheim.de
dean.dehoff@freiewaehler-ilvesheim.de






[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]
ContentBottom
Login


    Registrieren
BoxBottom
Forum
» Ladenburger Brü...
von Peter
» Teilsanierung d...
von Peter
» Anleinpflicht f...
von Steffen
» Frauenquote
von Peter
» Sportstättenkon...
von Nikolai
BoxBottom
Aktuelle Umfrage
Soll Ilvesheim sich auch ganz offiziell „Inselgemeinde“ nennen dürfen? Dann würde z.B. „Inselgemeinde“ zusätzlich zu den anderen Angaben auf jedem Ortsschild stehen!



Alle Umfragen

BoxBottom
Statistik
Gesamt: 896191
Heute: 183
Gestern: 304
Online: 4
... mehr
BoxBottom
Datenschutzrichtlinie
BoxBottom